Aktuelles

In Guinea:

Das aktuelle Projekt in Boffa ist ein Dorfentwicklungsprojekt mit den Schwerpunkten
• Lokale Ölmühle (fachliche Schulung und Lifeskill -Trainings)
• Tierzucht mit ökologischer Komponente
• Sonderprogramm Covid 19 (Hygienemaßnahmen und Aufklärung)
Das aktuelle Projekt in Conakry unterstützt die Berufsausbildung von benachteiligten Mädchen und jungen Müttern durch
• Bau eines Ausbildungszentrums für Schneiderei und Friseurhandwerk
• Vermittlung von Theorie und Praxis, Alphabetisierung, Lifeskill –Trainings
• Sonderprogramm Covid 19 (Hygienemaßnahmen und Aufklärung)

In Kamerun:

Zwei Projekte an ländlichen Standorten Ndjockloumbé und Mpolongwe
1. nachhaltige Wirtschaftsentwicklung-exemplarisch am Aufbau einer Ölmühle
2. Ausbildungszentrum für die Förderung sozial-benachteiligter Jugendlichen im Bereich Landwirtschaft
Die Projekte beziehen generell ihr Umfeld mit ein und umfassen flankierende Maßnahmen zur Sensibilisierung von Ernährungsverhalten, zu persönlichen Rechten, zu vielfältigen Gesundheitsthemen.
Schulungen für die örtlichen Projektmitarbeiter